In der Waldstadt lässt es sich gut leben. Insbesondere bei Familien mit Kindern ist dieser Stadteil äußerst beliebt - liegt er doch mitten im Grünen und ist voll entwickelt!

Kindergärten und Schulen finden sich hier ebenso wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte und Sportstätten vielfältiger Art. Welcher Stadtteil hat schon ein Schwimmbad, eine Kletterhalle sowie diverse Tennis- und Fußballplätze zu bieten? Und das alles zu Fuß oder per Fahrrad gut erreichbar. Dank des Hardtwalds und der vielen Bäume in der Waldstadt lässt sich hier auch der badische Hochsommer vergleichsweise gut ertragen.

Zugegeben: Es ist (noch) nicht alles perfekt, aber daran lässt sich ja weiter arbeiten! Hierfür setzen sich unter anderem der Bürgerverein sowie viele andere Menschen der Waldtstadt ein. Denn unser Stadtteil darf gerne von der Struktur so bleiben, wie er heute ist - damit sich auch noch zukünftige Generationen daran erfreuen können.

Und wer es gar nicht aushält ohne die große Stadt, der gelangt bequem mit der Straßenbahn Linie 4 oder mit dem Fahrrad in 10 bis 15 Minuten auf den Karlsruher Marktplatz oder ins Badische Staatstheater. So lässt es sich eben gut leben!